WALDBADEN IM SEPTEMBER

ACHTSAMKEITSBASIERTE WALDGÄNGE IN ALBISRIEDEN

Wir laden herzlich ein, gemeinsam mit uns durch den Wald zu streifen. Es braucht kein Vorwissen, nur Neugier und Musse. Achtsam und ohne Leistungsdruck öffnen wir die Sinne und tun etwas für Körper, Geist und Laune.

 

DAUER: 2.5 Stunden

INHALT: Begrüssung Treffpunkt Tramendstation Zürich, Albisrieden

Unangestrengtes Laufen mit verschiedenen Erfahrungs- und Erkundungszwischenstopps. Wir erfahren mehr über Fauna und Flora, dazwischen machen wir achtsamtkeitsbasierte Wahrnehmungs- und körperzentrierte Atemübungen.

Verabschiedung Tramendstation Zürich, Albisrieden

 

LEITUNG:

Daniela Cianciarulo, Naturpädagogin (CAS naturbezogene Umweltbildung)

Isabella Cianciarulo, Ganzheitlich-Integrative Atem- und Körpertherapeutin

(www.respiri.ch)

 

Kosten: CHF 30.00

 

Versicherung (Unfall) ist Sache der Teilnehmenden. Änderungen im Programmverlauf sind je nach Wetter, Fauna und Flora möglich... Bei Sturm muss aus Sicherheitsgründen der Waldgang leider abgesagt werden.